Der Königsee

Umringt von einer herrlichen Waldlandschaft liegt der Königsee. Die Zeltplatzanlagen des Kolumbussee grenzen, nur durch eine wenig befahrene Waldstraße getrennt, unmittelbar an diesen See an. Der Königsee entstand 1920, er ist 7.800 m² groß und 20 m tief. Hier darf getaucht werden.
Der Königsee
Das Tauchen im Königsee ist erlaubt, für die Tauchzeiten bitte beim verantwortlichen Tauchclub informieren. Für die Betreuung am See ist der Tauchsportclub "Aqua-Aero" verantwortlich und zu bestimmten Zeiten oder nach Absprache ist ein Verantwortlicher des Vereins auch vor Ort.
Aufzählung Tel.: 039292-26596 (Freitag bis Sonntag) oder privat in der Woche 039200-54750

ZurückZurück