Die Alte Elbe um Pretzien

Bildergalerie
Die Alte Elbe fließt an Pretzien vorbei, auch in der heutigen Zeit ist dieses Gebiet zur Hochwasserentlastung unentbehrlich. Eine ihrer Nebenarme führt direkt zum "Steinhafen". Hier wurden zu den Zeiten des Steinbruchabbaus die geschlagenen Felsen auf große Elbkähne verladen und auf dem Wasser verschifft. Daher stammt auch sein Name. Heute ist er Anlegeplatz von Motor- und Segelyachten. Hier befindet sich auch ein großer Zeltplatz.
Alte Elbe hinter dem Pretziener Wehr - Einzigartige Elbauenlandschaft in Pretzien
Die einzigartig herrliche Umgebung der Elbe lädt gern zu langen Spaziergängen ein, hier findet der Besucher noch Natur pur. Seltene Tiere und Vögel, wie Biber oder Eisvogel, sind in der schönen Elbauenlandschaft zu Hause.
Alte Elbe, kurz vor der Einfahrt zum Steinhafen
Der Verlauf der Alten Elbe von der Mündung der Elbe bis zum Pretziener Wehr wird gern von Wassertouristen genutzt. Begegnen werden Ihnen öfters Kanuten, natürlich nutzen auch Sportbootfahrer den Alten Elbstrom. An der Einfahrt zum Steinhafen finden Sie einen Bootsanleger für Wasserwanderer.
Wasserwanderer auf der Alten Elbe in Pretzien

ZurückZurück